Ingeborg Schindler. Visuelle Kommunikation. Illustration. Design Thinking. UX Design
Ingeborg Schindler
Expertise
Kunden
Skills

„Man muss eigentlich nicht weit schauen, wenn man etwas sucht. Nur die Augen offen haben.“

Zeichnen und illustrieren bedeutet für mich Schauen. Hin-schauen was ist. Es ist die reinste Freude, in jedem noch so simplen und einfachen Objekt etwas zu finden, was ihn so einzigartig macht. Es ist die Suche nach dem Detail. Was genau macht einen Gegenstand, ein Haus, eine Person, einen Ort, einen Käfer zu dem, was er ist? Was genau ist es, was ihn vom Rest der Welt unterscheidet? Wodurch zeichnet er sich aus? Was genau ist sein Merkmal? Was ist sein Makel? Was ist seine Schönheit?

Genau das ist es, was Illustration für mich bedeutet. Die Suche nach dem, was es ist. Jede Illustration ist ein Entdecken und ein Staunen. Die Welt wahrnehmen, sie beobachten und sich an ihr er-freuen. Ihren Reichtum erkennen und ihre Lebendigkeit sehen. Ihre Details transportiere, übersetze und interpretiere ich dann in meine eigene farbenfrohe Welt.

 

Illustration heisst für mich, meine Gedanken zu Orten, Persönlichkeiten, zu Politik und Gesellschaft oder einfach nur zu einem Augenblick, in meinem eigenen persönlichen Stil zu Papier zu bringen.

Die Illustration brachte mich an Orte, an Wohnorte, an Inspirationsquellen, die mich berührt haben. In den täglichen Entdeckungen und Beobachtungen haben sie mich „sehen“ lassen. Sehen, was es nur dort zu sehen und zu er-leben gibt. Jeder Ort für sich ist Einzigartigkeit:

Brüssel hat mich in seiner Detailhaftigkeit inspiriert und geprägt: Ein kleiner Café, ein Praliné, die blumige Sprache, die Verspieltheit, das Kantige und das Echte.

Florenz hat mich in seiner Fülle, der klassischen Architektur und dem traditionellen Handwerk inspiriert. Die Schönheit der Langsamkeit. La dolce vita und il gelato. La communicazione.

Zürich hat mich inspiriert in seiner Klasse, seiner Ästhetik der Einfachheit, des Weglassens, des genauen Hinschauens. Des Raums und der Wertschätzung des Augenblicks.

Ingeborg Schindler studierte nach der Ausbildung und einigen Lehrjahren als Tischlerin Visuelle Kommunikation

an der Fachhochschule in Mainz. Nach ihrem Erasmus-Stipendium an der Académie Royale des Beaux-Arts

in Brüssel startete sie als Designerin in Belgien.

2012 eröffnete sie ihr Studio für Design und Illustration

in Frankfurt am Main und unterrichtete als Dozentin für Visuelle Kommunikation an der European School of

Design. Seit 2018 lebt und arbeitet sie in der Schweiz.

 

Mercedes Benz, Deutsche Börse, Eurostar, Samsonite,

De Persgroep Publishing, Mini, Beiersdorf AG, McDonald's, CER, ARTE, Messe Frankfurt, één, Delhaize, Siemens,

Pernod Ricard, Coca Cola, Omega Pharma, AkzoNobel, Philip Morris, Danone, Boehringer Ingelheim, Landesbank Hessen-Thüringen, Johnson&Johnson, Gerolsteiner, Weleda AG, Persol, Römerturm Feinstpapier, Fraport AG, Büchergilde Gutenberg, Stern Medien, Gruner+Jahr, Condé Nast, Nido, Beef!, Glamour, Verlag Kunstanstifter, Henrich Editionen, Haffmans&Tolkemitt, Schiesser,

Villa Gründergeist, Typo Berlin, Huttwiler, Jowa, Interio, Europa Forum Luzern, Kantonsbibliothek Uri, EWA, UKB

Ganzheitliches Markenbranding — Vom Logotype über die Stationery bis zum finalen Corporate Design, on- und offline. (Logotype, Visitenkarten, Briefschaften,  Geschäftsberichte, Packaging-Design)

Zielgerichtete Gestaltung — Vom Text über Typografie, Fotografie und Illustration bis zum umfangreichen Buch- oder hochwertigen Ausstellungskatalog. (Informationsdesign, Iconography, Plakat-Design, Flyer, Broschüren, Editorial Design, Buchgestaltung, Magazine)

Webseiten nach Mass — Vom minimalistischen Onepager über komplexe Webseiten bis zur massgeschneiderten App. (Webdesign, Screen-Design, Social Media, UI/UX- Design, App-Design, User Interface Design, Qualitative Researches, Usability Testing, Prototyping)

Workshops – Vom privaten Einzelworkshop zum Gruppenworkshop (Design Thinking und Service Design Workshops, Conditional-Design-Methode, diverse Kreativitätstechniken)

Auszeichnungen /
Publikationen

2004 Red Dot Award für das Kinderbuch «Bimbo und sein Vogel»
2010 Gestalten Portrait
2013 PAGE Portrait
2013 Büchergilde Gutenberg «Nicht nur zur Weihnachtszeit»
2013 Freistil 2, Verlag Hermann Schmidt
2014 Illustre Gestalten Gruppenausstellung, Darmstadt
2014 EIGA Designkalender «Eat»
2014 Gruner&Jahr, Eltern Magazin
2014 Glamour
2014 Haffmans&Tolkemitt Berlin «Deutschlandsafari»
2014 Haffmans&Tolkemitt Berlin «Kriminelle Bande»
2014 Haffmans&Tolkemitt Berlin «Tango ist meine Leidenschaft»
2014 Haffmans&Tolkemitt Berlin «Low Fidelity»
2014 Haffmans&Tolkemitt Berlin «Punk is dead»
2014 Haffmans&Tolkemitt Berlin «Die ethnische Säuberung Palästinas»
2014 Büchergilde Gutenberg Einzelausstellung, Frankfurt 2014
2015 Kunstanstifter Verlag 2015, «Die Eule Sili»

2015 Schönste Deutsche Bücher, Shortlist «Die Eule Sili»
2015 Haffmans&Tolkemitt Berlin «Cool Camping Deutschland»
2015 Haffmans&Tolkemitt Berlin «Die literarische Sau»
2015 Haffmans&Tolkemitt Berlin «Gern Geschen, Mr. President!»
2015 Haffmans&Tolkemitt Berlin «Cool Camping Womo»
2015 Haffmans&Tolkemitt Berlin «Gleichheit»
2015 Illustre Gestalten Gruppenausstellung, Darmstadt
2015 kultMAG, Hamburg

2015 Haffmans&Tolkemitt Berlin «Hotel Sylvia»
2016 Illustre Gestalten Gruppenausstellung, Darmstadt
2016 ARTE Magazin Hamburg
2016 Das Magazin, Berlin
2016 One and One, Amsterdam
2016 Gruppenausstellung Galerie Christian Schindler, Darmstadt
2017 Illustre Gestalten Gruppenausstellung, Darmstadt
2017 Henrich Editionen «Frankfurt—Illustrierte Lieblingsorte»

Studio Ingeborg Schindler

Rossbergstrasse 20

6422 Steinen

Schweiz

+41 (0)77 538 97 70

  • Schwarz Instagram Icon
  • Schwarz LinkedIn Icon
  • Schwarz Pinterest Icon
  • Behance

© Studio Ingeborg Schindler 2020